Indonesische Gewürzmischung für Fisch Grillen

Ikan Bakar Rezept


Hat Ihr schon mal Jimbaran Kuta in Bali besucht? Sicherlich seht Ihr die Reihe von Bambus Ständen in den ikan bakar (gegrillten Fisch) verkauft wird an der Küste von Anfang bis Ende des Strandes.... Jetzt bringen wir gegrillten Fisch ala Jimbaran nach Hause und das ist das Rezept... Es schmeckt exotisch :))

Das folgende Rezept genüg für 4 Forellen und ist nicht scharf (tidak pedas). Füge Cayennepfeffer dazu, wenn Ihr scharf mögt.



Zutaten:
  • 4 Stück Regenbogen Forellen

Gewürze:

  • 1/4 Kg Spitzpaprika
  • (Optional: Cayennepfeffer, je mehr desto schärfer)
  • 4 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Kemirinüsse
  • 2 Fingerhut Palmzucker
  • 1 Fingerhut Tamarinde (Siehe Detail)
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL Margarin

Zubereitung:

  1. Die Spitzpaprika von Deckel befreien und entkernen, ca. 15 Minuten (zusammen mit Cayennepfeffer) Dampfen und grob reiben.
  2. Schalotten, Knoblauchzehen, Kemirinüsse, Palmzucker, Tamarinde und Salz in einem Mörser zerstampfen und vermischen.
  3. Alles zusammen im 2 EL Margarin bei niedrige Hitze schmoren bis sie gut riechen.
  4. Reibe die Gewürzmischung auf die Fischhaut ca. 5 mm ein, so dass die Fische durch die Gewürzmischung bedeckt sind, dann wickelt man den Fisch in Alufolie oder Bananenblätter und gleich grillen.
Indonesische Gewürzmischung für Fisch Grillen


Einkaufstips:
Alle Gewürze für Indonesische Gewürzmischung für Fisch Grillen Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?