Tumis Pak Choi (Pak Choi in Sojasoße)

Pak Chor Sojasoße indonesisch Rezept



Frisch würziges Pak Choi mit Sojasoße (Ketjap Manis), genannt als 'Tumis Sawi Hijau' in Indonesien.

Im Original-Rezept von Tumis Pak Choi wird viiiiele rote Chili verwendet anstatt Rote Paprika. Also für diejenigen, die es scharf mögen, füge einfach viiiiiiiele rote Chili dazu :))

Also ich nehme Bouillon Gemüse von Knorr, ist es keine Werbung aber es enthalt keine 'komische-Zutaten-Name' in der Packung.



Kochzutaten: 

  • 1 Packung (Ca. 300 Gr.) Pak Choi
  • 1/2 Rote Paprika oder 1 Peperoni
  • 1 Bouillon Gemüse
  • 3 EL Kecap Manis (Siehe Detail)
  • 200 ml Wasser
  • 3 EL Öl

Gewürze:
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Pfeffer gemahlen

Zubereitung:
  1. Pak Choi schneiden und richtig waschen.
  2. Rote Paprika (oder Peperoni) vom Deckel befreien und entkernen, dann in lange kleine Streife schneiden.
  3. Schalotten und Knoblauchzehen fein schneiden, in 3 EL Öl braten bis sie weich sind. Rote Paprika dazu geben.
  4. Wenn die rote Paprika schon weich sind, alle andere zutaten und Pfeffer auf einmal dazu geben, umrühren.
  5. Nicht lange kochen, das Pak Choi soll noch frisch und knusprig sein wenn es serviert werden.

Unser Kochvideo Pak Choi in Sojasoße auf Youtube:




Einkaufstips:
Alle Zutaten und Gewürze für Tumis Pak Choi (Pak Choi in Sojasoße) Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?