Lumpia Vegetarisch (Frühlingsrollen)


Lumpia oder bekannt als Frühlingsrollen in Deutschland gehört zu 'Gorengan' (frittierende Kuchen) in Indonesien, meistens werden sie am Abends bei Imbissstands auf der Straße verkauft. Lumpia wird mit Ketjap manis, Ketchup und Chili gegessen.

Unser Lumpia ist leicht gemacht, die Füllung ist nur aus Suppengrün.


Zutaten:
  • Frühlingsrollenteig
  • 1 Packung Suppengrün
  • Viel Öl für frittieren

Gewürze:
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Kecap Manis (Siehe Detail)

Zubereitung:
  • Alle Gemüse (Suppengrün) fein schneiden, Karotten und Knollensellerie zerkleinern, zusammen mit allen Gewürze und 2 EL Öl in einer sehr heißen Bratpfanne kurz braten, abkühlen lassen.
  • Die Frühlingsrollenteig füllen, einrollen und schließen.
  • Frittieren bei 170°C, wenn die Farbe Goldgelb ist herausfischen und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

Tips: Für das Verschließen der Rollen, misch etwas Mehl in einer kleinen Schüssel mit kaltem Wasser zu einem Brei.

Zubereitung auf Kochvideo:



Einkaufstips:
Alle Zutaten und Gewürze für Lumpia Vegetarisch (Frühlingsrollen) Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?