Tintenfisch Schwarze Soße

Tintenfisch Schwarze Soße indonesisch kochen


Wüsstet Ihr schon dass die schwarze Tinte von Tintenfisch hat ein besonderes Geschmack? Die schwarze Soße von unserem Tintenfisch Rezept bekommt aus diese Tinte. Die Tintenbeutel versteck sich unter sein Tentakeln in der Tube (Bauch), und müssen wir sie vorsichtig raus nehmen.

Tintenfisch Schwarze Soße oder auf Indonesisch heißt es Cumi Kuah Hitam ist schnell und einfach zuzubereiten, schmeckt es würzig und scharf (mit 2 Chilis).




Zutaten:
  • 4 Tintenfische
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Öl

Gewürze:
  • 2 Schalloten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilis
  • ½ cm Ingwer (klopfen)
  • ½ TL Salz

Zubereitung:
  • Die äußere Haut von Tintenfisch entfernen, die Köpfe bzw. Tentakel raus nehmen, das Tintenbeutel sollte nicht gebrochen werden. Unter fließendem Wasser abspülen.
  • Schalloten und Knoblauchzehen fein schneiden, mit 2 EL Öl braten bis sie weich sind.
  • Wasser und Ingwer dazu geben, Chilis klein schneiden und dazu geben, schmoren bis sie alle gut mischen. 
  • Die Tintenbeutel von Tintenfisch mit Fingern drücken, so dass die Tinte raus, gleich in der soße dazu geben.
  • Tintenfisch dazu geben, weiter schmoren bis sie gar sind.

Tintenfisch Schwarze Soße indonesisch Rezept


Einkaufstips:
Alle Zutaten und Gewürze für Tintenfisch Schwarze Soße Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?