Tumis Spinat mit Mais


Tumis Spinat mit Mais ist eine sehr einfache Zubereitung für Spinat auf Indonesisch kochen. Es schmeckt leicht und frisch. Und... ja natürlich es ist nicht scharf, aber.... ja natürlich nimmt man  scharf-würziges Sambal Trassi als Beilage dazu. 

Man isst Tumis Spinat meistens als Mittagessen bei Zimmertemperatur wenn draußen zu warm ist.



Zutaten:
  • 200 gr Frisches Spinat
  • 4 EL Mais
  • 200 Wasser
  • 2EL Öl


Gewürze:
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz


Zubereitung:
  1. Spinat richtig waschen, abtropfen lassen.
  2. Schalotten und Knoblauchzehen fein schneiden, mit Öl braten bis sie weich sind, Wasser dazu geben, umrühren bis sie gut mischen.
  3. Spinat, Mais und Salz dazu geben, weiter schmoren bis das Spinat gar sind.
  4. Tumis Spinat mit Reis servieren, als Beilage nimmt man Kartoffel Frikadellen und Sambal Trassi.




Einkaufstips:
Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

1 Kommentar :

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?