Tempeh auf Sambal (Tempeh Penyet)

Tempeh auf Sambal Rezept indonesisch

Tempeh Penyet ist gedrücktes Tempeh auf Sambal.  Das Tempeh soll im Sambal zerdrückt, und dann wird es mit Gurken und Basilikum serviert, natürlich mit warmen Reis.

Tempeh Penyet ist eine beliebige Menü wo beim Imbiss-stände auf der Straße in Indonesien angeboten werden. Es ist würzig, lecker und scharf.

Unser gedrücktes Tempeh auf Sambal Rezept ist scharf, wenn Ihr lieber milder möchtet, nimm nur ein Chili, oder ein Rote Paprika anstatt (Das rote Paprika soll erst entkernen und vom Deckel befreien).

Man kann frisches Tempeh online kaufen hier: http://www.asiashopsambal.de/tempeh-natural-vegetarian-400g.html

Zutaten:

  • 1 Packung (ca. 400gr) frisches Tempeh (in ½ cm quer schneiden und hell-braun frittieren)
  • Gurken und Basilikum


Zutaten für Sambal:

  • 2  Cherry Riespentomaten
  • 2 Chilis
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Trassi (Garnelenpasta, siehe Detail)
  • ½ Fingerhut Palmzucker (Siehe Detail)
  • Salz

Zubereitung für Sambal:

  1. Tomaten und Schalotten halbieren, Chili vom Deckel befreien, dann zusammen mit Knoblauchzehe im wenigen Öl braten bis sie gar (weich) sind.
  2. Dann in einer Mörser legen, Trassi, Salz und Zucker dazu geben, mit einem Stößel zu einer glatten Paste zermahlen, aber die Chili- und Tomatenkerne sollen möglichst heile bleiben, d.H. nicht mit voll-kraft zermahlen.

Tempeh auf Sambal indonesisch Rezept



Einkaufstips:
Alle Zutaten für Tempeh auf Sambal Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen