Grünkohl Gelbe Soße (Gulai Daun Kale)

Grünkohl vegetarisch indonesisch kochen


Ich liebe frische Gemüse...! Und ich mag Grünkohl sehr gerne. Dieses köstliche Grünkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem göttlich. Ob als Beilage zu Kartoffeln oder als Gemüse zu Fischgerichten mit Reis, passt diese Grünkohl ideal.

Momentan ist die frische Grünkohl im Supermärkte vorhanden. Es ist doch Grünkohl Zeit, dann lassen wir uns sie kochen, solange sie gibt.

Im Sommer Monaten wenn die frische Grünkohl nicht da ist, können wir dieses Rezept für Wirsingkohl verwenden, mit der gleichen Zubereitung; Erst die Wirsingkohl separat gekocht/gedampft werden.


Zutaten:

  • 2 kg frische Grünkohl
  • 1,5 L Wasser
  • 165 ml Kokosmilch
  • 5 EL Öl


Gewürze A:

  • 1 Zitronengras (klopfen)
  • Tamarinde-Saft (von 1 Fingerhut Tamarinde und 3 EL Wasser, gut mischen) siehe Detail
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 cm Galgant, klopfen (siehe Detail)
  • 2 Kaffir-Limetten Blätter (siehe Detail)
  • 2,5 TL Salz


Gewürze B:

  • 1 Rote Paprika (vom Deckel befreien und entkernen)
  • 5 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Kemiri Nüsse (siehe Detail)
  • 2 Fingerhut Kurkuma (siehe Detail)
  • 1/2 cm Ingwer
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1/2 TL Kümmel


Zubereitung:

  1. Die Grünkohl zubereiten: Die einzelnen Blätter von frischer Grünkohl abschneiden, den Strunk entfernen. Am ende bleiben noch etwa 1 Kilo vom Grünkohl zum Kochen übrig. Die Blätter in den Topf kochen, 1 TL Salz dazu geben, mit einem Rührlöffel gut ins Wasser drücken. Wenn die Blätter etwas zusammen fallen (ca. 1 Minuten kochen), gleich ins kalte Wasser einlegen damit sie eine schöne grüne Farbe haben. Auf ein Sieb geben, leicht drücken und abtropfen lassen.
  2. Gewürze B zerstampfen und gut mischen bis sie eine glatte Paste bilden, zusammen mit den Gewürze A ins 5 EL Öl braten bis sie gut riechen.
  3. Das Wasser dazu geben, umrühren und für ca. 2 Minuten köcheln lassen, und dann Zitronengras, Lorbeerblätter,  Galgant und Kaffir-Limetten Blätter herausnehmen. 
  4. Gekochte Grünkohl dazu geben, ab und zu umrühren. 
  5. Wenn die Grünkohl gar sind, Kokosmilch dazu geben und immer umrühren, unter Rühren nicht mehr kochen lassen.
  6. Die gesunde Grünkohl dann mit warmem Reis servieren. Zusätzlich, als Beilage nimmt man gebratene Anchovis dazu; Die Anchovis (Anchovis aus kleines Gläschen) sollte mit ihrem Öl kräftig braten, und auf den Grünkohl legen.
Grünkohl vegetarisch indonesisch rezept
Grünkohl mit Anchovis indonesisch kochen

Einkaufstips: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen