Laksa Jakarta (Glasnudelsuppe Typisch Jakarta)


Eine Nudelspezialitäten aus Hauptstadt; Laksa Jakarta! Es ist eine Glasnudelsuppe die schmeckt sehr herzhaft und frisch.

Die gelbe Farbe der Suppe kommt von Kurkuma. Kurkuma macht die Suppe nicht nur gelb, gibt es auch einen frischen Geschmack.


Zutaten:
  • Glasnudeln, bei Asia Shop Sambal kaufen
  • 400 gr Hühnerfleisch
  • 30 gr Riesen Garnelen
  • 500 ml Wasser
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 Eier
  • Rostzwiebeln
  • Basilikum
  • Limetten
  • Öl

Gewürze:
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitronengrass (Klopfen)
  • 1 Fingerhut Kurkuma
  • 3 Kemiri-Nüsse
  • 1/2 TL Koriander gemahlen
  • 1,5 TL Salz
  • Chilis oder Rote Paprika

Zubereitung:
  • Eier hart kochen und halbieren, Glasnudeln Vorbereiten nach Anleitung auf der Verpackung (kochen und abkühlen lassen).
  • Hühnerfleisch ins 500 ml Wasser kochen, abkühlen lassen und mit den Händen zerkleinern. Die Brühe stehen lassen, später als Grundlage für Suppen benutzt werden.
Zubereitung für die Suppe:
  1. Schalotten, Knoblauchzehe, Kemiri-Nüsse, Kurkuma und Chilis (oder Paprika) in einem Mörser zerstampfen oder durch den Drehwolf drehen, und dann mit den anderen Gewürze ins 4 EL Ol braten bis sie duftet/gut riecht.
  2. Die Garnelen und gebratenen Gewürze in der Brühe dazu geben und zum kochen bringen, köcheln lassen bis die Garnelen gar sind. Kokosmilch dazu geben und immer umrühren, unter rühren nicht mehr kochen lassen.
Servieren: Glasnudeln, Hühnerfleisch, Eier und Basilikum auf Suppenteller hinlegen, mit der Suppe gießen, und mit dem Rostzwiebeln bestreuen. Auf wünsch Limetten dazu geben.



Einkaufstips: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Gefällt Ihr dieses Rezept? Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook
:))

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen