Kue Gandos (Kokos Reismehl Kuchen)


Kue Gandos ist eine traditionelle Kuchen aus Zentral Java die wird aus Reismehl und Kokosraspeln gemacht, deswegen hat sie eine sehr weiche Textur und schmeckt sie eher herzhaft typisch Kokosmilch und ein bisschen salzig. Und dann zusätzlich, auf anfrage, mit Puderzucker darauf bestreuen.

Die Zubereitung von Kue Gandos ist sehr einfach.

Kue Gandos wird warm serviert.

Genauso wie Kue Lumpur (Kartoffeln Kuchen), Kue Gandos wird auch mit einer speziellen Backform gemacht, und natürlich finde ich diese Backform in Deutschland nicht, aber... ich habe etwa ähnliche gefunden, Backförmchen auf amazon:http://amzn.to/1MLm7kJ

Diese Backform ist gut, die kleine Kue Gandos Kuchen werden gut gebacken, leicht zu reinigen, guter Preis, Teig klebt nicht an der Form und leicht zu lösen.


Zutaten:
  • 125 gr Reismehl, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 450 ml Kokosmilch, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 50 gr Kokosraspeln, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • Puderzucker (Zusätzlich)

Zubereitung:
  1. Backofen vorheizen.
  2. 100 Gramm Reismehl und 400 ml Kokosmilch mischen, köcheln lassen und immer umrühren bis sie eine dicke Masse bilden (Pudingartige Masse).
  3. Die Restliche Reismehl und Kokosmilch, Kokosraspeln, Ei und Salz dazu geben, umrühren bis sie eine dick-flüssige Masse Bilden.
  4. Die Masse in die Backform zu 3/4 füllen.
  5. Auf 160°C für 40 Minuten backen.
  6. Zum servieren, zusätzlich mit Puderzucker bestreuen.


Einkaufstips:Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Gefällt Ihr dieses Rezept? Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook
:))

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen