Herzhafte Auberginen Kokosmilchsuppe (Sayur Terong Gurih)

Herzhafte Auberginen Kokosmilchsuppe indonesisch kochen

Feine Geschmack von Auberginen, gewürzt mit Zwiebeln und Knoblauch, und Exotische Geschmack von Kokosmilch macht Auberginen köstlich.

Damit sie gut schmecken müssen sie ganz durchgegart sein, so sind sie butterweich, fast schmierig.

Sayur Terong Gurih ist eine sehr herzhafte Auberginen Kokosmilchsuppe, sie ist ein Typisch Altag essen aus Java, Indonesien. Diese Suppe wird mit Reis serviert, auf wünsch mit Sambal Oelek als scharfe Beilage.



Zutaten:
  • 500 gr Auberginen
  • 1 Handvoll getrockneten Garnelen, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 150 ml Kokosmilch, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 200 ml Wasser
  • 4 EL Öl

Gewürze:
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • ½ cm Galgant, klopfen (siehe Detail)
  • 1 Fingerhut Palmzucker (siehe Detail)
  • 1,5 TL Salz 

Zubereitung:
  1. Die Auberginen waschen, trockentupfen, die Enden abschneiden und schalen. Die Früchte quer schneiden, dann in ca. 1,5 cm Scheiben schneiden. Garnelen grob schroten.
  2. Schalotten und Knoblauchzehen fein geschnitten und in 3 EL Öl braten bis sie weich geworden sind. Getrockneten Garnelen zufügen, weiter braten bis die Garnelen gar sind (gut riecht).
  3. Wasser, 50 ml Kokosmilch und allen anderen Gewürze dazu geben, umrühren und dann Auberginen hinzufügen. Ab und zu umrühren.
  4. Wenn die Auberginen weich sind, 100 ml Kokosmilch zufügen und umrühren, unter Rühren nicht mehr kochen lassen.
  5. Serviert mit warmer Reis.
Auberginen Kokosmilchsuppe indonesischkochen

Einkaufstips:Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Gefällt Ihr dieses Rezept? Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook
:))

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?