Knusprige Süßkartoffeln (Ubi Djalar Goreng)


Knusprige Süßkartoffeln oder heißt 'Ubi Djalar Goreng' gehört zu den Gorengan in Indonesia. Gorengan bedeutet fritiertes oder gebratenes Snack, es ist ein Streetfood. Sie wird in kleine Wägelchen verkauft, noch heiß und frisch direkt vom riesigen Wok frittiert.

Es gibt viele Arten von Gorengan in Indonesien z.B. knusprige Banane die ich hier schon mal gemacht habe, und dieses mal machen wir eine Knusprige Süßkartoffeln.

Um eine knusprige Kartoffeln zu bekommen, nehmen wir 2 verschiedene Mehl; Reismehl und Weizenmehl in der gleiche menge, also 1:1.

Reismehl macht der Teig knusprig, aber zu viele Reismehl macht den Teig zu hart.


Zutaten:
  • 1 Süßkartoffeln, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 30 gr Reismehl (kaufen bei Asia Shop Sambal hier)
  • 30 gr Weizenmehl, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • Öl zum frittieren

Zubereitung:
  1. Süßkartoffeln schälen und in 1/2 cm schneiden.
  2. Reismehl, Weizenmehl und Salz mischen, nach und nach das Wasser dazu geben und verrühren bis Der Teig eine halbflüssige Mehlmasse bilden, dann die Süßkartoffeln tauchen und gleich im heißen Öl frittieren. Wenn sie goldbraun sind, sind sie gar.




Einkaufstips:Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Gefällt Ihr dieses Rezept? Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook
:))

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen