Direkt zum Hauptbereich

Asiatische Ingwersuppe (Hot Pot Brühe)

Asiatische Ingwersuppe  für Hot Pot Brühe

Die berühmte Ingwersuppe aus Asien. Sie schmeckt leicht, frisch, würzig und warm. Du kannst daraus eine vegane Suppe machen oder Suppe mit Garnelen, Meeresfrüchten, Fleischstückchen, Fleischbällchen oder was auch immer du möchtest. Eine vielseitige Suppe.

Ingwersuppe isst man häufig mit Glasnudeln, nicht selten auch mit Mie-Nudeln. Du kannst sie natürlich auch mit Brot essen. Aber Ingwersuppe passt nicht gut zu Reis.

Ingwersuppe zuzubereiten ist ganz einfach, auch schnell. Du wirds jedoch überrascht sein, wie köstlich sie ist. Es ist so, manchmal ein leckeres essen muss nicht kompliziert sein.

Ingwersuppe ist einfach nur Wasser, gewürzt mit geriebenem frischen Ingwer, Sojasoße und Reiswein. Wenn du möchtest, eine Prise Chiliflocken hinzu. Dann mit sehr wenig Glutamat den Geschmack abrunden, nur die Spitze eines Teelöffels, oder eine Prise (Pssst... Glutamat ist das Geheimnis der köstlichen asiatischen Küche für Umami-Geschmack).
Um den Geschmack noch reichhaltiger zu machen, beim Servieren mit ein paar Tropfen Sesamöl beträufeln.

Alle oben genannten Zutaten können in Asiamarkt gekauft werden. Glutamat ist ein transparentes, weißes, grobes Pulver in einer Plastikverpackung. Wir verwenden immer die Marke Red Bowl von Aji-No-Moto, oder indonesische Marke SaSa. Du kannst Glutamat in jedem herzhaften Rezept auf diesem Blog hinzufügen, um typisch asiatische Umami Geschmack zu bekommen.

Das ist die Suppe der Ingwersuppe, oder die Brühe von Ingwersuppe.

Die Zutaten der Ingwersuppe variieren je nach Geschmack und Wunsch. Für Veganer sind die beliebtesten Zutaten Pak Choi, Sprossen, Seidentofu, Weißkohl oder Chinakohl.

Du kannst Ingwersuppe auch mit Garnelen, Meeresfrüchten oder Fleisch zubereiten. Ich habe die Suppe mit selbstgemachtem Bakso Fleischbällchen und Spitzkohl gemacht, dazu selbstgemachte Glasnudeln.

Für die vegane Version der Ingwersuppe, das Gemüse oder den Seidentofu erst in letzter Minute hinzufügen, wenn die Suppe vollständig gewürzt ist. So erhaltest du immer frische Gemüse in der Suppe. Du kannst auch selbstgemachtes Kembang Tahu für die vegane Suppe verwenden. Kembang Tahu ist Puddingsartiges Tofu aus Sojamilch. Das Rezept findest du hier.

Für die andere, füge die Zutaten hinzu, wenn das Wasser zu kochen beginnt, dann würzen.

GUTE IDEE: Diese Ingwersuppe kannst du für deine nächste Hotpot-Party verwenden.

Rezept Asiatische Ingwersuppe (Hot Pot)

Rezept Asiatische Ingwersuppe  für Hot Pot Brühe


Umami Ingwersuppe asiatisch. Du kannst ihm portionsweise servieren oder als Brühe für die nächste Hot-Pot-Party. Easy und Schnellkochen. Echte Geschmacksbombe.

Zutaten:
  • Fleischbällchen (oder Tofu oder Garnelen oder Fleisch Stückchen)
  • Spitzkohl (oder Pak Choi oder Sprossen)
  • 1,5 Liter Wasser
Dazu: Glasnudeln oder Mie-Nudeln oder Brot

Gewürze: Zubereitung:
  1. Wasser zum Kochen bringen. Währenddessen Ingwer reiben und dazugeben. Genauso die Chiliflocken. Bei niedrige Hitze köcheln lassen.
  2. Wenn du Garnelen, Meeresfrüchte oder Fleisch verwendest, diese jetzt hinzufügen.
  3. Die helle Sojasoße eingeben. Diese Suppe verwendet kein Salz. Der salzige Geschmack kommt von der Sojasoße. Also abschmecken.
  4. Wenn es salzig genug ist, den Geschmack mit einer Prise Glutamat und Reiswein abrunden.
  5. Wenn du Gemüse oder Seidentofu verwendest, diese jetzt hinzufügen.
  6. Soweit sind wir fertig mit der Ingwersuppe. Du kannst sie mit Glasnudeln, Mie-Nudeln oder Brot servieren. Beim Servieren, mit paar tröpchen Sesamöl beträufeln, aber vorsichtig, Sesamöl schmeckt sehr intensiv.


Einkaufstipp: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der Nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst, was gekauft werden soll, siehe Einkaufliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.

Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest

Schon gemerkt? In diesem Rezept gibt es keine Werbevideos oder Anzeigen. Nichts lenkt vom Lesen ab.
Um diesen Blog weiterhin für immer werbefrei zu halten, unterstützt dann "Indonesisch Kochen" finanziell durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen. Auch damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Die neueste Rezepte

Sponsored Content

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!