Direkt zum Hauptbereich

Posts

Was kochst du am liebsten?

Selamat Datang

Hallöchen und herzlich willkommen auf meinem Foodblog.
Hast Du schon gegessen?
Ich bin Haris, Kochkursleiter für indonesische und asiatische Küche in mehrere Kochschulen in Schleswig-Holstein.
Wenn Du nach balinesischen und indonesischen Kochkursen suchst, finde meinen Kursplan hier.
Es gibt verschiedene Themen wie asiatisch Vegan, Reistafel, Streetfood aus Bali, schnell kochen usw.
Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß beim Erkunden von mehr als 300 klassischen und modernen indonesischen und asiatischen Rezepten in diesem Blog.

DU SUCHST EIN BESTIMMTES REZEPT?

Streetfood aus Bali

Fischeintopf mit Hering und Kurkuma

Gesunder Eintopf mit Hering, Kurkuma und Ingwer. Typisch Fischeintopf aus Bali. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Du kannst es scharf oder nicht scharf wählen, wie in Warungs auf Bali... Tidak Pedas :) Eigentlich gibt es in Indonesien keinen Hering, aber... Es gibt Sardinen. Sie stammen aus derselben Familie; Heringsfische. Geschmack und Form sind sie gleich. Dieses Rezept ist also eigentlich ein Rezept für Lemuru-Sardinen, die in indonesischen Gewässern weit verbreitet sind. Nun leben wir ja in Nordfriesland. Bei uns gibt es freitags Wochenmarkt. So bekommen wir jeden Freitag frischen Fisch direkt aus der Nordsee vor unserer Haustür. Welcher Fisch ist der leckerste? Ich mag Hering sehr. Knusprig gebraten , in Bananenblättern gedämpft oder im Eintopf geschmort... Hering schmeckt immer lecker. Für dieses Rezept verwenden wir Hering für einen Eintopf. Dies ist eine typische Hausmannskost auf den Inseln Java und Bali. Trotzdem bekommt man dieser leckere Fischeintopf auch häufi

Char Siu Marinade für Hähnchen und Schwein Grillen

Char Siu ist Chinesisch glasierter Schweinebraten. In diesem Rezept machen wir Marinade dafür, aber wir werden sie verwenden, um gegrilltes Hähnchen zu marinieren. Char Siu ist eine Kombination aus süßem, salzigem und herzhaftem Geschmack. Da ich Schweinefleisch vermeide, verwenden wir die Char Siu Marinade für Hähnchen. Nicht gebraten, sondern gegrillt. Sind die Hähnchenschenkel verbrannt? Weil es an manchen Stellen schwarz aussieht. Nein, die schwarze Farbe ist das Ergebnis einer Mischung aus Sojasauce und Char Siu nach dem Grillen. Es gibt überhaupt keinen verbrannten Geschmack, sondern köstlich herzhaft süß und salzig. Char Siu ist eines der in Indonesien verbreiteten chinesischen Gerichte, viele indochinesische Restaurants verkaufen es. Char Siu Marinade besteht aus Sojasauce, Hoisinsauce, Honig, Zucker, chinesischem Kochwein, chinesischem Fünf-Gewürz und Rosenwasser. Wenn du die Char Siu Marinade selber machen möchtest, hat eine indonesische Bloggerkollegin hier ein tolles Rezep

Gebratener Fisch ohne Fisch sondern Okara

Ja genau, wir werden Fisch ohne Fisch braten. Zumindest wird unser Bratling wie Fisch aussehen, mit goldbraunem Fleisch und natürlich mit knuspriger Fischhaut, die aus Nori-Blätter besteht. Versteh mich nicht falsch, das ist nur ein Trick, um unseren Bratling schön aussehen zu lassen, das hat also absolut nichts mit Fisch zu tun. Die richtige ist, dass wir aus Okara Bratling machen werden. Um die Form und das Aussehen attraktiv zu machen, werden wir es mit Nori-Blätter umwickeln, sodass das Endergebnis ein Bratling wie Fisch mit Haut ist. Garantiert ohne Gräten! Okara ist eine Masse, die von der Sojabohne beim Herstellen von Tofu oder Sojamilch übrig bleibt, also ein Nebenprodukt aus Produktion von Tofu (und auch Sojadrink). Dies ist also ein Sojabohnenbrei oder -Mark. Wie man Tofu zu Hause selber macht, habe ich hier geschrieben. Jetzt werden wir ein Bratling aus Okara quasi Tofu Bodensatz machen, denn es ist ja schade, wenn wir die Sojapulpe einfach so wegwerfen. Sie enthält noch vi

Okara, Bratlinge aus Tofu Bodensatz

Okara oder Tofu Bodensatz. Damit können wir köstliche, proteinreiche Bratlinge zubereiten. Die Zubereitung ist schnell und einfach. Für den Teig brauchen wir nur Okara aus der letzten Tofu-Produktion, etwas Mehl und Eier. Dann nach Belieben würzen. Okara ist eine Masse, die von der Sojabohne beim Herstellen von Tofu oder Sojamilch übrig bleibt, also ein Nebenprodukt aus Produktion von Tofu und Sojadrink. Dies ist also ein Sojabohnenbrei oder -Mark. Wie man Tofu zu Hause selber macht, habe ich  hier  geschrieben. Jetzt werden wir Bratlinge aus Tofu Bodensatz machen, denn es ist ja schade, wenn wir die Sojapulpe einfach so wegwerfen. Sie enthält noch viel Eiweiß und Ballaststoffe. Um einen feinen Bratling herzustellen, müssen wir die Sojabohnen dann richtig fein mahlen bzw. mixen. Wenn es nicht fein genug ist, bekommen wir grobkörniges Bratling sowie weniger Sojamilch. Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte. Es gibt auch ein Okara-Rezept für Fischimitate. Im nächsten Rezept werde ich es

Tofu Selber Machen; Sojabohnen, Essig, Wasser

Tofu selber herstellen gelingt immer. Frisch, weich und gleichzeitig fest. Wir brauchen nur 3 Zutaten, um Tofu selber zu machen, und zwar nur Sojabohnen, Essig und Wasser. Die Sojapulpe bzw. Tofu-Rückstände verwenden wir als leckere herzhafte Bratlinge. Alles vegan, alles lecker! Aber warum machen wir Tofu selber? Es gibt immer Tofu im Supermarkt, oder? I am sorry to say, ich mag deutschen Tofu nicht. Es geht nur um Geschmackssache, nichts anderes. Tofu bei Supermarkt schmeckt anders, sie haben immer einen Beigeschmack, den ich bei asiatischem Tofu noch nie angetroffen habe. Ein unangenehmer Geschmack für asiatische Zungen. Allerdings muss ich 30 Minuten fahren, um den nächsten Asialaden zu erreichen. Deshalb mache ich lieber meinen eigenen Tofu selber. Also, wir machen indonesischer Tofu. Es kann nie schiefgehen, Tofu zu machen. Unabhängig von der Methode, unabhängig von der Menge der Zutaten, wird die Herstellung von Tofu immer gelingt sein. Tofu lässt sich ganz einfach zubereiten. G

Bihun Sari Laut, Wok Glasnudeln Meeresfrüchte Blitzschnell

In 30 Minuten kannst du ein leckeres Abendessen zubereiten. Ganz schnell und einfach. Wir bereiten dann ein Wok-Gericht zu, das aus Bihun, Gemüse und Meeresfrüchten besteht. Kein langes Warten, denn alle Gerichte werden sofort serviert, sogar heiß serviert. Indonesische Rezepte können sehr schnell und lecker sein. Na endlich Feierabend! Wenn du und alle Familienmitglieder schon hungrig sind, ein gesundes hausgemachtes Abendessen essen möchten, dann komm zu mir, ich zeige dir ein schnelles leckeres Rezept. Ganz einfach kannst du kochen. Wenn ich schnell kochen will, dann nehme ich einen Wok, damit kann ich sogar nur 15 Minuten warmes Essen zubereiten. So schnell wie der asiatische Imbiss um die Ecke. Es kann alles passieren, wenn alle Zutaten schon vorbereitet sind.  So werden die Bihun-Nudeln im Voraus zubereitet, ebenso wie das Gemüse. Und auch alles, was ich in den Wok tun möchte. Wenn ich ganz schnell kochen will, greife ich zu Tiefkühlgemüse. Ich muss das nicht putzen und ich muss

Jamu Kunyit Asam, Kurkuma Schnaps aus Indonesien

Allheilmittel aus Indonesien, nämlich Jamu Kunyit Asam. Das ist eine Mischung aus Kurkuma, Ingwer, Kokosblütenzucker und Tamarindencreme. In 10 Minuten kannst du ein gesundes Getränk zubereiten, ich zeige dir wie man das macht. Ganz schnell, praktisch und einfach. Mit diesem pflanzlichen Arzneimittel lassen sich viele Getränke zubereiten, von Tee über Schorle bis hin zu Schnaps. Vielleicht hast du im Urlaub auf Bali gesehen, eine Verkäuferin hält mehrere Flaschen mit verschiedenen Getränken von gelb, braun bis schwarz. Die Flaschen enthalten verschiedene Kräutermischungen, wir nennen das "Jamu". Die meisten von ihnen schmecken tödlich bitter, besonders die dunklen. Es gibt aber auch solche, die sauer, süß oder frisch schmecken. Lassen wir uns ein Jamu machen, das 'freundlich' schmeckt und für Anfänger wie euch geeignet ist. Wir machen dann ein "Jamu Kunyit Asam", das bedeutet ein gesundes Getränk aus Kurkuma und Tamarinde. Dieses Getränk wird normalerweise v


Asiatisch Vegan

Sponsored Content

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!