Tofu Bumbu Bali

Tofu Bumbu Bali rezept

Bumbu Bali ist eine Art der indonesische Gewürzmischung. Die Farbe ist Rot, durch die Benutzung von Tomaten und rotes Chilischoten.

Eigentlich gibt es keine Verbindungen zwischen Bumbu Bali und Bali Insel, nur die Farbe ist Rot heißt es Bumbu Bali weil Balinese Blut als Gewürz zum kochen benutzen (als Lawar).

Unser Tofu Bumbu Bali Rezept ist mild, Wenn Ihr scharf möchtet, fügt ein oder zwei rotes Chilis dazu.


Zutaten:
  • 400 gr Tofu
  • 300 ml Wasser
  • 4 EL Öl
  • 3 EL Kecap Manis

Gewürze:
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rotes Chilischoten (vom Deckel befreien und entkernen)
  • 1/2 cm Ingwer (klopfen)
  • 1 Tomate
  • 1 Fingerhut Palmzucker (Siehe Detail)
  • Salz

Zubereitung:
  1. Tofu in Stückchen schneiden.
  2. Schalotten, Knoblauchzehen und Chilischoten zerstampfen und vermischen, dann zusammen mit Ingwer, Palmzucker und Salz in 3 EL Öl braten bis sie gut riechen.
  3. Tomate klein schneiden und dazu geben.
  4. Wenn die Tomate weich sind, Wasser und Kecap Manis dazu geben, umrühren bis sie gut vermischen.
  5. Tofu dazu geben, bei niedrige Hitze schmoren. Ab und zu vorsichtig wenden.
  6. Tofu Bumbu Bali mit Reis Warm serviert.



Tofu Bumbu Bali rezept


Einkaufstips:
Alle Zutaten und Gewürze für Tofu Bumbu Bali Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?