Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Sambal Roa, Pikant Geräucherter Fisch

Bild
Sambal Roa ist eine Spezialitäten aus Manado, eine große Stadt in Ost Indonesien, ganz genau auf der Insel Sulawesi.

Roa ist ein geräucherter kleinen Fisch, so klein wie Sprotten. Mit diesem Fisch macht man Sambal. Genauso wie die anderen Sambals, ist Sambal Roa auch pikant und würzig.

Man kann auch sagen, dass Sambal Roa ein 'Pulled Pork' ist, das aus Fisch gemacht wird😃😃




Man isst Sambal Roa als Beilage zu Reis, neben die anderen Beilagen wie Gemüse. Aber… Warum nehmen wir das nicht, um Burger statt Fleisch zu belegen? Das geht auch, ich muss mal erst probieren.

In diesem Rezept verwendete ich geräucherter Makrele statt Sprotten/Roa, es wird schneller zuzubereiten. Und habe ich 4 Chilis  genommen, es war sehr scharf.

Oh ja, ich muss es ankündigen, dass wir gerade mit Renovierungsarbeiten beschäftigt sind. Wir werden eine Ferienwohnung machen, die wir im Frühsommer eröffnen wollen....
Habt Ihr Interesse, wenn ich einen Pauschalaufenthalt mit einem indonesischen Kochkurs anb…

Jangan Anyep, Gemüse Eintopf aus Java

Bild
Hausmannskost aus Java, nämlich Jangan Anyep. Es ist ein veganer Eintopf mit Spinat. Es schmeckt herzhaft, frisch und leicht würzig.

Dies ist ein Tagesmenü auf der Insel Java und das ist sehr flexibel. Wenn man Spinat hat, ist es perfekt. Wenn nicht, kann jedes Gemüse verwendet werden, zum Beispiel Weißkohl, Pak Choi, Chinakohl und so weiter....

Sayur Anyep wird mit Reis serviert.
Rezept Jangan Anyep, Gemüse Eintopf aus Java



Rezept Jangan Anyep, ein veganer Eintopf aus Indonesien.

Zutaten:
500 gr Frische Spinat1 kleine Dose Mais500 ml Kokosmilch250 ml WasserGewürze:
2 EL Röstzwiebeln3 Knoblauchzehen1/2 TL Koriander gemahlen1/2 TL Galgant gemahlen1/4 TL Zitronengras gemahlen1 TL Kokosnuss Zucker →2 Kaffir Limettenblätter →2 Lorbeerblätter1 TL SalzZubereitung:
Gewürzmischung machen: Koriander, Galgant und Zitronengras mit 75ml Wasser mischen, stehen lassen. Frische Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauchzehen zerdrücken, mit 3 EL Öl in einem Topf goldbraun braten, anschließend Gewü…

Das könnte euch interessieren