Perkedel (Indonesische Kartoffel-Frikadelle)



Indonesische Kartoffelfrikadelle (Perkedel Kentang) schmeckt sehr intensiv und würzig. Man isst Perkedel als Beilage für Reis und sind oft bei Warung Imbiss in Indonesien verkauft werden.

Es gibt viele verschiedenen Frikadellen in Indonesien, man kann in meinem Blog finden zum Beispiel Mais-Frikadellen, Fleischfrikadelle und Kokos-Frikadelle.

In diesem Rezept mache ich eine indonesische Kartoffelfrikadelle. Die zubereitung ist sehr einfach und das Geschmack ist lecker.

Tempeh Cordon Bleu



Was mach Indonesier wenn sie Tempeh, Käse und Geflügelschinken haben...? Mmm... Nach lange überlegen, mache ich damit ein Tempeh Cordon Bleu😀

Wie schmeckt es...? ja natürlich kann man es nicht vergleichen mit normales Cordon Bleu aber ich bekomme eine Knusprige Kruste, leckeres Tempeh, herzhaftes Schinken und herrlich schmelzender Käse...

Dieses Rezept ist unbekannt in Indonesien, nur meine eigene kreation weil ich ab und zu einen 'East meets West' Menü machen möchte, und ein bissche Diät machen. Das Geschmack ist überasschend sehr lecker.

Für ein Packung Tempeh bekomme ich 16 dünne scheiben Tempeh quasi 8 Cordon Bleu.


East Meets West: Shirataki Auflauf


Schnell und praktisch, Diät aber satt, East meets West, lecker und einfach....

Wir machen ein so genannte Nudeluflauf aber mit asiatischen Sachen. Die Gewürze nehmen wir Curry Gewürzmischung und die Nudeln nehmen wir Shirataki.

Shirataki ist eine Nudel ohne Kohlenhydrate (oder nur sehr wenig). Zum vergleichen; 100gr Shirataki enthalt nur 1,5 - 4 gr Kohlenhydrate, Eiernudeln enthalt ca. 69 gr Kohlenhydrate, und Spaghetti hat ca. 71 gr.

Shirataki Nudeln wird aus dem Mehl der Konjac Wurzeln gemacht, ursprunglich aus Japan und weit verbreitet in den Ganzen Asien.

Weil Shirataki sehr Kalorienarm und glutenfrei ist, es ist gut für Diäten.