Direkt zum Hauptbereich

Vegane Süße Crêpe-Rollen mit Kokosfüllung zum Naschen

Ein süßer Klassiker aus Indonesien namens Dadar Gulung, ein ausgerollter Teig gefüllt mit Kokosraspeln und Kokosblütenzucker. Allerdings wird es nicht mehr klassisch hergestellt, sondern wir werden es schnell und praktisch mit einem Crêpes-Maker zubereiten.

Diesen Snack findet man auf allen Morgenmärkten oder an Straßenständen. Perfekt für ein süßes Frühstück oder als Kuchen zum Tee oder Kaffee. Häufig sind sie neongrün oder knallig rosa, aber du kannst sie natürlich auch ohne Lebensmittelfarbstoff zubereiten, aber dein Dadar Gulung wird dann eine langweilige Farbe haben. Auch die Augen fressen.

Tipps: Bei Edeka gibt es Lebensmittelfarbe ausschließlich in den Packungen Rot, Gelb, Grün und Blau. Wir fügen unseren Kuchen selten Blau hinzu, sodass es immer verschwendet wird. Damit es verwendet werden kann, mische es mit anderen Farben. Die Kombination von Blau und Gelb ergibt eine schöne grüne Farbe.

Crepe-rollen Vegan


Traditionell wird Kuchenteig in einer Pfanne zu Teigblättern gebacken. Es dauert lange und ist mühsam. Es erfordert auch Gewohnheit, einen dünnen Teig herzustellen. Mit einem Crêpes-Maker geht alles schnell und macht Spaß. Ich meine getauchte Crêpes-Maker wie diesen hier bei Amazon. So etwas habe ich auch und kann nur eine gute Bewertung abgeben. Hervorragend und es macht Spaß.

Der Crêpes-Maker ermöglicht es dir, die Dadar Gulung in kürzester Zeit und mit minimalem Aufwand zuzubereiten, ohne dabei auf den authentischen Geschmack zu verzichten. So kannst du jederzeit in den Genuss dieses indonesischen Klassikers kommen, auch wenn es mal schnell gehen muss.

Durch die Verwendung des Crêpes-Makers wird die Zubereitung dieses traditionellen Gerichts viel einfacher und zeitsparender. So können auch Menschen mit wenig Zeit oder Erfahrung in der Küche diese delikate Spezialität genießen. Der Teig wird gleichmäßig gebacken und die Füllung perfekt eingewickelt, was zu einem harmonischen Geschmackserlebnis führt.

Also probiere es doch selbst aus und entdecke die moderne Zubereitung von traditionallem Dadar Gulung mit dem Crêpes-Maker – ein köstliches Abenteuer für deine Geschmacksknospen!

Aber nicht nur die Zubereitungsmethode, sondern auch die Wahl der Zutaten spielt eine entscheidende Rolle bei der modernen Variante von Dadar Gulung. Um das Gericht noch gesünder zu gestalten, kannst du beispielsweise auf Bio-Kokosraspeln und Kokosblütenzucker zurückgreifen. Diese natürlichen Zutaten verleihen dem Dessert nicht nur einen intensiven Geschmack, sondern liefern auch wertvolle Nährstoffe. Bio-Produkte sind nicht nur gut für deine Gesundheit, sondern schonen auch die Umwelt.

Rezept Dadar Gulung, eine vegane süße Crêpe-Rolle mit Kokosfüllung

Rezept Dadar Gulung


Dadar Gulung, nämlich eine vegane süße Crêpe-Rolle mit Kokosfüllung. Erinnerungen an den Urlaub auf Bali.



Zutaten für Teig:
  • 250 ml Kokosmilch (keine Kokoscreme)
  • 80 gr. Weizenmehl Type 405
  • Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe Grün
Zutaten für Füllung:
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 Gr. Kokosnusszucker
  • 75 Gr. Kokosraspeln
Zubereitung:
  1. Zuerst machen wir die Füllung; In einer beschichteten Bratpfanne die Zutaten für die Füllung, nämlich Kokosmilch, Kokoszucker und Kokosraspeln, vermischen und erhitzen, bis die Kokosmilch verdunstet ist und eine feuchte Masse entsteht. Keine trockene Masse. Abkühlen lassen.
  2. Jetzt machen wir den Teig; Alle Zutaten für den Teig vermischen und anschließend mit Schneebesen glatt verrühren.
  3. Um Kokosnuss-Rollteig zuzubereiten, benötigen wir einen Crêpes-Maker. Es ist ganz einfach: Gebe einfach den Teig in die mitgelieferte Schüssel, erhitze den elektrischen Crêpes-Maker, dippe den Crêpes-Maker in den Teig ein, und lasse ihn dann von selbst garen. Mit der Zeit lösen sich diese dünnen Crêpes von selbst. Warte nicht, bis die Crêpes knusprig sind, denn wir rollen sie. Rühre die Mischung jedes Mal um, wenn du den Crêpes-Maker eindippst.
  4. In der Zwischenzeit nach jeder Crêpe-Schicht einen Esslöffel Füllung darauf geben, wie einen Umschlag falten und dann aufrollen.


Einkaufstipp: alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der Nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst, was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.

♡ ♡ ♡

Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest

Um diesen Blog weiterhin zu halten, unterstützt dann "Indonesisch Kochen" mit einer kleinen Spende durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen. Auch damit wir genügend Ideen für die nächsten Rezepte für dich und alle da draußen haben.
Vielen lieben Dank im Voraus. KLICKE HIER: UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Die neueste Rezepte

Von unseren Partnern

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!