[Videokoch] Bakso, Eine Indonesische Fleischbällchen


Bakso ist ein sehr beliebtes Streetfood in Indonesien, es ist eine Fleischbällchen die wird mit Suppe, Nudeln, Gemüse oder nur mit Sauces und Sambal verkauft. Bakso kann alles!

Bakso wird mit dem Rindfleisch hergestellt. Wenn es mit Fisch gemacht, heißt es denn 'Bakso Ikan', mit Hühner Fleisch heißt 'Bakso Ayam', und mit Tofu heißt 'Bakso Tahu'. Jetzt machen wir Bakso Fleischbällchen, die zubereitung ist sehr einfach, mit meiner neuen Kuchenmaschine, werden alle Gerichte kinderleicht zuzubereiten.... also muss ich doch zuerst meine Kuchenmaschine vorstellen...

Sie ist eine kenwood KM 353 Chef Classic Kuchenmaschine, ich bin sehr zufrieden damit. Das Gehäuse bis auf den oberen Arm ist alles aus Metall, trotzdem ist sie sehr schwer, sodaß sie sich auch bei Höchstleisung sehr wenig bewegt. Auch das Rührwerkzeug ist aus Metall.
Die Schüsselabdeckung ist transparent und sehr Robust. Die kuchenmaschine ist laut, aber so laut ist sie auch nicht, ich kann immer noch Radio hören während auf 4. Stufe rühren, dafür leistet sie auch mehr als jede andere Küchenmaschine.

Momentan, auf amazon kostet sie 199€, mit dieser Preis bekomme ich eine Kuchenmaschine mit ein Schüssel, Schüsselabdeckung, Teigschaber und Dreiteiliges Patisserie-Set bestehend aus Ballonschneebesen, Teighaken sowie K-Haken.

Dazu habe ich ein Kenwood Fleischwolf Aufsatz AT 950 A für 70€ (oder so) gekauft, diese Fleischwolf ist eine Aufsatz für meine Küchenmaschine kenwood Chef Classic, damit kann ich Hackfleisch für Bakso selber machen. Außerdem benutze ich dieser Fleischwolf auch um den Gewürze (Schalotten, Knoblauchzehen, Chili, etc.) und Nüsse (Kemirinüsse, Cashew und Erdnuss) zu zerstampfen... good bye mein Mörser...



Diese Paket Kuchenmaschine enthalt auch eine Seriennummer, diese nummer ist zum Tausch gegen 1 Rezeptbuch. Habe ich das gemacht, und eine Woche später bekomme ich ein Rezeptbuch mit 70 leckere Rezepte, per Post, ohne Zusatzkosten... Schön...!

So, hier mache ich Bakso Fleischbällchen mit mein neuer Kuchenmaschine, das Videokoch findet Ihr am ende.

Um eine feste und lockere Bakso Fleischbällchen zu bekommen, müssen wir der Teig lange rühren, mindesten für 15 Minuten auf mittlerer Stufe. 




Zutaten:
  • 1 kg Rindergulasch
  • 300 gr Tapioka Mehl, kaufen bei Asia Shop Sambal hier
  • 300 ml Eiskaltes Wasser aus Eiswürfeln.

Gewürze:
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 TL Zucker
  • 2 EL Salz

Zubereitung:
  1. Rindergulasch und Knoblauchzehen mit Fleischwolf wolfen.
  2. Tapioka Mehl, Eiskaltes Wasser, Salz und Zucker dazu geben und auf niedrige Stufe rühren, dann auf 4. Stufe für 15 bis 20 Minuten rühren. 
  3. Die Masse mit den Händen kleine Bällchen formen (siehe Video Unten) und bei niedrige Hitze in kochendes Wasser kochen.
  4. Wenn das Bakso-Bällchen schwimmt, weiter köcheln für 5 Minuten, dann sind sie gar.



Klingt kompliziert? kein problem, wir verkaufen verschiedene Bakso Bällchen auf unserem Shop, es gibt Rindfleischbällchen, Schweinefleischbällchen, Fischbällchen und noch viele mehr. Hier sind sie: http://www.asiashopsambal.de/de/10-bakso-fleischbaellchen

Einkaufstips:Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite.

Gefällt Ihr dieses Rezept? Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook
:))

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Sei Süß, bitte kein Spammer, okay...?