Direkt zum Hauptbereich

Schlange Bohnen Gelbe Soße (Kacang Panjang Bumbu Kuning)

Schlange Bohnen rezept indonesisch

Schlange Bohnen oder Spargelbohnen ist eine gute Quelle für Protein, Vitamin A, Thiamin, Riboflavin, Eisen, Phosphor, Kalium, Vitamin C, Folsäure, Magnesium, und Mangan.

Die junge Bohnen - wenn die Hülsen noch glatt, grün, und die Samen noch klein ist - ist eine der beliebtesten Gemüsearten in Indonesien. Nicht nur die Bohnen, die junge Blätter von Schlange Bohnen wir als Gemüse verzehrt, aber dies mal nehmen wir die Bohnen.

In Deutschland werden die Schlange Bohnen frisch oder tiefgefroren verkauft werden.

Zutaten:
  • 500 gr Schlange Bohnen
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Öl Salam (Lorbeerblätter)
  • 1/2 cm Galgant, klopfen

Gewürze:
  • 1 Rote Peperoni
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Fingerhut Kurkuma
  • 3 Kemiri Nüsse
  • 1 TL Garnelenpaste
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker

Zubereitung:
  1. Die enden von Schlange Bohnen abschneiden, und in ca. 1 cm schneiden.
  2. Alle Gewürze zerstampfen und vermischen, zusammen mit Lorbeerblätter und Galgant ins 4 EL Öl braten bis sie duftet.
  3. Bohnen und Wasser dazu geben, schmoren, ab und zu wenden. Die Bohnen sollte noch frisch und knackig sein wenn sie serviert werden (nicht zu lange schmoren).

Einkaufstips:Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept? Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook
:))

Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest

Um diesen Blog weiterhin zu halten, unterstützt dann "Indonesisch Kochen" mit einer kleinen Spende durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen. Auch damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Die neueste Rezepte

Von unseren Partnern

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!