Was kochst du am liebsten?

Semur Daging, ein indonesisch Rindergulasch


Zart, würzig und herzhaft. Semur Daging ist eine Art Rindergulasch aus Java. Diese Hausmannskost wird oft und immer auf jeder Party serviert. Wir werden es dieses Mal kochen. Das Rezept ist einfach, schmeckt es sehr lecker.

Ich habe den Sommer wirklich genossen, so dass ich nur selten koche und Rezepte auf dem Blog aktualisiere.

Ich genieße jede Sekunde von diesen wunderbaren heißen Sommertagen. wir gehen jeden Abend an die Nordseestrände, am Wochenenden schwimmen an der Ostseeküste.... Schöne Grüße aus sonnige Nordfriesland😉😉😉

Nun das Leben muss weiter laufen, genauso wie mein Blog.... Ich habe einen Sonnenbrand am Nacken, also muss ich zu Hause bleiben...

Dafür habe ich Rindergulasch (oder Rindereintopf) zum Abendessen gemacht. Wir genießen immer Abendessen in unserem schönen Gartenpavillon, in warmen und ruhigen Abends....





Rezept Semur Daging, ein indonesisch Rindergulasch



Rezept Semur Daging, ein indonesisch Rindergulasch

Rindergulasch auf indonesische Art. 

Zutaten:
  • 1 kg Rindergulasch
  • 750 ml Wasser
  • 4 EL Öl
Gewürze:
  • 4 EL Rostzwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Muskatnuss gemahlen
  • 1/2 TL Pfeffer gemahlen
  • 1 TL Palmzucker
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1/4 TL Galgant gemahlen
  • 5 EL Kecap Manis
  • 1,5 TL Salz
Zubereitung:
  1. Knoblauchzehen zerdrücken, anschließen in einem antihaft Kochtopf mit Öl goldbraun braten.
  2. Wasser dazugeben. Rindergulasch und alle Gewürze auf einmal dazugeben, bei mittlere Hitze köcheln, der Topf abdecken, ab und zu umrühren.
  3. Köcheln lassen bis das Fleisch zart geworden ist. Wenn das noch hart ist, gebe noch mal Wasser hinzu. Am ende sollte die Brühe um ein Viertel reduzieren.
  4. Semur Daging wird mit Reis serviert, mit Rostzwiebeln bestreut.


Einkauftipp: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.
Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest
Hat euch der Beitrag gefallen? Wollt ihr mehr Rezepte haben?
Damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben, auch um diesen Blog weiterhin für immer werbefrei zu halten, unterstützt dann Indonesisch Kochen finanziell durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Streetfood aus Indonesien

Asiatisch Vegan

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!