Was kochst du am liebsten?

Veganer Eintopf mit Tofu, Kohl und Kartoffeln

Veganer Eintopf mit Tofu, Kohl und Kartoffeln

Ein Rezept für Eintopf aus Tofu, Kartoffeln und Kohl nach indonesischer Art, mit Kokosmilch verfeinert. Total Vegan. Es schmeckt frisch und herzhaft. Die Zubereitung ist blitzschnell und kinderleicht. Geeignet für das Feierabendkochen.

Manchmal möchte ich schnell und ohne große auswand kochen. Wenn ich so möchte, dann koche ich Wok oder Eintopf. Diese beiden Arten des Kochens sind die schnellste und praktischste Art zu kochen. Don't talk about Fertiggerichte aus der Verpackung. Das mag ich nicht. Lieber schnell selber kochen.

Trio-Kombi, oder gib doch mehr

Tofu, Kartoffeln und Kohl sind eine perfekte Kombi, wenn es um Gemüse Eintopf geht. Und auch für Wok Gemüse mit Kecap Manis.

Damit der Tofu perfekt kocht, wird er normalerweise zuerst gebraten bzw. Frittiert, bevor er mit den anderen Zutaten in einem Topf gemischt wird. Auf diese Weise zerbröckelt der Tofu nicht leicht, weil der Tofu nach dem Braten eine Art Festhaut hat. Dies ist natürlich nur ein zusätzlicher Schritt. Man kann es einfach mit anderen Zutaten kochen, aber man muss vorsichtig sein beim Umrühren.

Die Trio-Kombi Tofu - Kartoffeln - Weißkohl, die wir in diesem Rezept verwenden, sind die häufigsten Kombinationen in Indonesien. Man fügte es auch hinzu oder ersetzte es durch Prinzessbohnen, Schlange Bohnen, Chayote (ähnlich wie Kohlrabi vom Geschmack) oder alles was in der Küche gibt. Hauptsache ein festes Gemüse, kein blätter Gemüse wie Spinat, Wasserspinat etc.

Edeka hat ein guter Tofu Sortiment. Aber wenn man lieber online kaufen möchtet, ist dies meine Empfehlung. Und vergesse nicht, auch Tempeh zu kaufen. Tempeh kann jahrelang direkt im Gefrierschrank gelagert werden. Tofu muss vor dem Einfrieren gebraten/frittiert werden. Ich kaufte immer viel Tempeh als Vorrat für die nächsten Monate.

Dieser veganer Eintopf wird mit Reis serviert. Als Beilage gibt es normalerweise Paniertes Tempeh und ein Sambal Oelek Basilikum dazu.

Na, welche Gemüse habt Ihr denn in der Speisekammer?

Rezept Veganer Eintopf mit Tofu, Kohl und Kartoffeln, Indonesisch Kochen

Rezept Veganer Eintopf mit Tofu, Kohl und Kartoffeln, Indonesisch Kochen


Ein einfaches veganen Eintopf aus Indonesien mit Tofu, Kartoffeln und Spitzkohl. Feierabendkochen. Frisch und herzhaft. Die Zubereitung ist blitzschnell und kinderleicht. Fein herzhaft durch die Verwendung vom Kokosmilch. 

Zutaten:
  • 400 Gr. fester Tofu
  • 100 Gr. Spitzkohl
  • 200 Gr. Kartoffeln
  • 75 Gr. Tomaten
  • 150 ml Kokosmilch
  • 450 ml Wasser
  • Öl
Gewürze:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Kurkuma gemahlen
  • Prise Galgant gemahlen
  • 2 EL Rostzwiebel
  • 2 TL Kokosnuss Zucker
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Kaffir-Limetten Blätter
Zubereitung:
  1. Tofu in Würfel schneiden ca. 2 cm. Mit wenig Öl anbraten bis hellbraun. Stehen lassen. 
  2. Kartoffeln schalen, in würfel schneiden ca. 2 cm. Spitzkohl und Tomaten klein schneiden. Stehen lassen
  3. Kurkuma und Galgant mit 50 ml Wasser mischen, ins 3 EL Öl braten. Knoblauchzehen zerdrücken und fein hacken, gleich dazugeben. Weiter braten bis sie eine cremige Konsistenz bilden (Ölig).
  4. Diesen dazugeben: 300 ml Wasser, Rostzwiebeln, Kokosnuss Zucker, Salz, die Hälfte des Kokosmilch und Kartoffeln. Abdecken, ab und zu umrühren. Danach Tomaten und Spitzkohl dazugeben. So arrangieren, dass die Kartoffeln und der Kohl gleichzeitig gar sind.
  5. Wenn sie gar sind, bei niedrige Hitze köcheln lassen. Anschließend Tofu, Kaffir-Limetten Blätter und der Rest des Kokosmilch dazugeben. Nach 2 Minuten sind sie alle gar.


Einkaufstipp: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der Nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst, was gekauft werden soll, siehe Einkaufliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.

Dieser Beitrag enthält Werbung
Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest
Hat euch der Beitrag gefallen? Wollt ihr mehr Rezepte haben?
Damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben, auch um diesen Blog weiterhin für immer werbefrei zu halten, unterstützt dann Indonesisch Kochen finanziell durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Streetfood aus Indonesien

Asiatisch Vegan

Beliebte Rezepte