Direkt zum Hauptbereich

Cincau Eis (Schwarze Grass Jelly)

Cincau Eis indonesisch

Cincau Eis Schmeckt süß und exotisch durch die Mischung von Palmzucker und Kokosmilch, und Cincau selbst hat ein frisch-leicht-würziges-fast-wei-ein-Pflanzen-von-Jungle Geschmack.

Cincau Eis wird in Indonesien als Erfrischungsgetränk sowie als Nachtisch serviert werden. Aber es ist nicht nur so, Cincau ist eigentlich eine Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel.

Cincau/Grass Jelly (Lat.: Mesona palustris) laut Bogor Landwirtschaftsuniversität in Indonesien, hat Isokandrodendrin, alkaloid bisbenzilsokuinolin, und S,S-tetandrin, wirksam bei der Verhinderung von Nierenkrebs, entzündung und senkt hohen Blutdruck. Grass Jelly Blatt-Extrakt können Krebszellen von Blut (Leukämie) von 55 bis 90 Prozent zu töten.

Grass Jelly ist auch gut für der Diät, weil es fast kein Kalorien und viele Ballaststoffe enthält.

In Deutschland gibt es zwei Arten von Gras Jelly/Cincau verkauft werden. In der Dose (fertig gekocht) und in Pulverform (zuerst mit Wasser gekocht, gekühlt und in Stücke schneiden).



Zutaten:

  • Cincau/Grass Jelly (in Stückchen/Würfel schneiden)
  • Eiswürfel oder Crush Ice
  • Kokosmilch


Zutaten für Palmzucker Sirup:

  • 300 gr Palmzucker (siehe Detail)
  • 250 ml Wasser
  • 2 Kaffir-Limetten Blätter
  • 2 Pandan Blätter


Zubereitung für Palmzucker Sirup:

  1. Palmzucker klein schneiden.
  2. Pandanblätter zerkleinern und knoten.
  3. Alle zusammen (auch Kaffir-Limetten Blätter) ins 250 Wasser köcheln lassen bis der Zucker schmilzt, abkühlen lassen.

Servieren: Ein paar Esslöffel Palmzucker Sirup in einem Glass geben, Eiswürfel und Cincau dazu geben und mit Kokosmilch gießen, umrühren und genießen.

Cincau Eis rezept


Einkaufstips: 
Alle Zutaten für Cincau/Grass Jelly Eis sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste an der rechte Seite. 

- Cincau/Grass Jelly

Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest

Schon gemerkt? In diesem Rezept gibt es keine Werbevideos oder Anzeigen. Nichts lenkt vom Lesen ab.
Um diesen Blog weiterhin für immer werbefrei zu halten, unterstützt dann "Indonesisch Kochen" finanziell durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen. Auch damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deine Rückmeldung

Die neueste Rezepte

Sponsored Content

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!