Was kochst du am liebsten?

Wok-Gemüse mit Anchovis, Oseng Sayur

Wok-Gemüse mit Anchovis, Oseng Sayur indonesisch

Wok-Gemüse schnell und einfach. Nämlich Oseng Sayur aus Bali. Neben dem Gemüse verwenden wir Anchovis. Wenn du es nicht mag, ersetze Anchovis durch Speckwürfel. Schnell kochen nach dem Feierabend.

Oseng Sayur ist eine Hausmannskost aus Java und Bali. Die Zubereitung ist ganz schnell, super easy und kinderleicht. Der Geschmack ist fein und einfach. Du kannst fast jede Gemüsearten verwenden, um Oseng Sayur Pfannengerichte zuzubereiten. Knackige Gemüse wie Weißkohl, Karotten, Brokkoli, Blumenkohl und alles was knackig ist, passen sehr gut dafür. Man kann sogar Spinat und Wasserspinat dafür verwenden. 

Rezept Wok-Gemüse mit Anchovis (Balinesisch Oseng Sayur Teri)

In diesem Rezept verwenden wir ein Mix aus Brechbohnen und Mais. Fügen wir dann etwas Herzhaftes hinzu. Getrocknete Anchovis oder Ikan Teri auf Indonesisch ist eine perfekte herzhafte Zutat für Oseng Sayur. Sie ist eine gesalzene und getrocknete kleine Sardellen. 

Salzen und Sonnentrocknen ist eine übliche traditionelle Fischkonservierungsmethode in Indonesien. Das Endergebnis ist ein sehr starker Fischgeschmack, intensiver als der Geschmack von frischem Fisch. Und auch salzig. Eine Delikatesse.

Getrocknete Anchovis kann man im Asialaden um die Ecke kaufen, oder hier online bestellen. Sie kann monatelang und sogar jahrelang im Gefrierschrank haltbar.

Wer aber keinen getrockneten Fisch mag, kann ihn durch Speckwürfel ersetzen. 

Anchovis gebraten

Zuerst müssen wir Anchovis (die getrockneten Sardellen) mit genügend Öl anbraten. Das Öl, das zum Braten von Sardellen verwendet wird, schmeckt köstlich. Dann verwenden wir dieses Öl zum Braten von Oseng Sayur Wok-gemüse weiter.

Wenn du Speckwürfel verwendest, fügst ihn zusammen mit dem Gemüse hinzu.

Beides, also Anchovis und Speckwürfel, verleiht Oseng Wok-Gemüse einen herzhaften Geschmack.

Oseng Wok-Gemüse wird als Beilage zu Reis gegessen.

Dosenmais oder vom Maiskolben?

Wen es schnell gehen muss, Dosenmais ist am idealsten. Man muss aber darauf achten, dass Dosenmais meistens gesüßt sind. Wir brauchen wirklich eine Lesebrille, um das herauszufinden. 

Im Sommer, wenn frischer Mais auf den Markt kommt, natürlich ist frischer Mais vom Kolben eine gute Wahl. Oder, wenn du viel Zeit zum Kochen hast.

Wie nimmt man Maiskörner vom Kolben? Ich habe es hier im Rezept für Maissuppe aus Bali aufgeschrieben.

Rezept Wok-Gemüse mit Anchovis (Oseng Sayur Teri)

Rezept Wok-Gemüse mit Anchovis (Oseng Sayur Teri)


Balinesisches Wok-Gemüse schnell und einfach. Herzhaft und frisch. Oseng Sayur Teri ist eine Gemüsepfanne oder Wokgemüse mit Anchovis. Balinesisch kochen leicht gemacht. 

Zutaten:
  • 300 Gr. Brechbohnen
  • 150 Gr. Dosenmais
  • 1 Handvoll getrocknete Anchovis oder Speckwürfel
  • 200 ml Wasser
  • 50 ml Öl
Gewürze:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rostzwiebeln
  • Chiliflocken
  • 1 TL Kokosnuss Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 5 Kaffir-Limetten Blätter
Zubereitung:
  1. Beide Enden der Bohnen entfernen und sie kurz schneiden, etwa 1 Zentimeter. Stehen lassen. Dosenmais abtropfen.
  2. Falls du Anchovis verwendest, diese in 50 ml Öl in einem Wok oder Pfanne hellbraun braten, herausnehmen und abkühlen lassen. Wenn du Speckwürfel verwendest, überspringe diesen Schritt und gehe direkt zum nächsten Schritt.
  3. Knoblauchzehen pressen und gleich im Wok anbraten. Wenn du Speckwürfel verwendest, gib ihn jetzt ein.  Wasser, Bohnen und Mais dazugeben. (Optional, Chiliflocken dazugeben).
  4. Wenn sie gar sind, gebratene Anchovis, Rostzwiebeln, Kaffir-Limetten Blätter, Salz und Kokos Zucker dazugeben.
  5. Noch mal kurz braten und immer wenden. Gleich servieren als Beilage zum Reis.


Einkaufstipp: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der Nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst, was gekauft werden soll, siehe Einkaufliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest
Hat euch der Beitrag gefallen? Wollt ihr mehr Rezepte haben?
Damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben, auch um diesen Blog weiterhin für immer werbefrei zu halten, unterstützt dann Indonesisch Kochen finanziell durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Streetfood aus Indonesien

Asiatisch Vegan

Beliebte Rezepte

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!