Ayam Bumbu Rujak, Beilage für Nasi Uduk

Ayam Bumbu Rujak, Beilage für Nasi Uduk
Nasi uduk ist eine Reisgerichte aus Indonesien, bestand aus Reis die mit verschiedenen Beilagen serviert wird. Eine von Beilagen ist Ayam Bumbu Rujak, nämlich ein gekochtes Hähnchen in einem Gewürzmischung. Es ist Hähnchen in roter Sauce, schmeckt herzhaft und pikant.

Im vorherigen Beiträge habe ich zwei Beilage Rezepte für Nasi-Uduk-Menü veröffentlicht. Sie sind ein Kering Tempeh oder karamellisiertes tempeh und Empal Daging, es ist ein würzig getrocknetes Rindfleisch. Die Links zu vorherigen Rezepten befindet sich am ende dieses Beitrags. In diesem Beitrag schreibe ich die 3. Beilage für ein komplettes Nasi-Uduk-Menu. Diese Beilage heißt Ayam Bumbu Rudjak, sie ist ein pikantes Hähnchen, die in Gewürzmischung lange gekocht wird.

Ayam Bumbu Rujak indonesisch kochen

Man nimmt ein ganzes Hähnchen um diese Gerichte zu machen. Ich meine mit ganzem Hähnchen ist ein ganzes Hähnchen komplett mit Kopf, Hals und Hähnchenfüße, manchmal auch die Innereie. Aber ich war zu faul um den ganzen Hähnchen zu zubereiten, also habe ich nur Hähnchenschenkel genommen😏

Ayam Bumbu Rujak oder Hähnchen in roter Sauce schmeckt herzhaft und pikant. Es düftet so gut und frisch durch die verwendung vom Kaffir-Limmeten Blätter. 

Rezept Ayam Bumbu Rujak, Hähnchen in roter Sauce



Rezept Ayam Bumbu Rujak, Hähnchen in roter Sauce


Rezept Ayam Bumbu Rujak, Hähnchen in roter Sauce als Beilage für Nasi Uduk Indonesisch kochen.
Zutaten:
  • 500 gr Hähnchenschenkel
  • 400 ml Wasser
  • 150 ml Kokosmilch
  • 4 EL Öl
Gewürze 1:
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rote Peperoni
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 2 Daumengroße Kurkuma
  • 1 cm Ingwer
Gewürze 2:
  • 1 Zitronengras, klopfen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Kaffir-Limmeten Blätter
  • 2 cm Galgant, klopfen
  • 1/2 EL Kokoszucker
  • 2 TL Salz
Zubereitung:
  1. Hähnchenschenkel waschen. Hähnchenschenkel vom Rückenstück durchtrennen.
  2. Gewürze 1 pürieren und braten bis sie aromatisch geworden sind.
  3. Hähnchenschenkel zusammen mit der pürierten Gewürze 1 und Gewürze 2 kochen. Kokosmilch dazugeben, ab und zu umrühren und köcheln lassen bis der Sud fast verdünstet ist.
  4. Den Hähnchenschenkel als Beilage für Reis servieren.

Dieses Beitrag ist der 4. Teil des komplettes Nasi-Uduk-Menüs.
Teil 1: Nasi Uduk, Herzhafter Reis in Kokosmilch
Teil 2: Beilage Nasi Uduk: Kering Tempeh
Teil 3: Empal Daging, Würzig Getrocknetes Rindfleisch

Einkauftipp: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept Ayam Bumbu Rujak, Hähnchen in roter Sauce sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept Beilage für Nasi Uduk, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.


Vielen Dank für Euren Besuch und kommt bald wieder...
💚☕Kaffeekasse☕😉

Donate with PayPal button

Kommentare

Das könnte euch interessieren

Just For You

Nasi Goreng Spesial

Rezept Pekingsuppe vom China Restaurant

Sambal Oelek Selber Machen

Rendang, Ein Schmackhaftesten Gericht der Welt

Nasi Goreng Sederhana (Originalrezept aus Indonesien)