Direkt zum Hauptbereich

Tofu Gelbe Soße

Sayur Tofu rezept

Vegan muss lecker sein, Tofu Gelbe Soße oder heißt es Tahu Kuah Kuning auf Indonesisch hat frisch herzhaften Geschmack. Eine Mischung aus weichen Tofu und Auberginen mit Gewürzen und Kokosnussmilch. Typisch Hausgemachte Gerichte aus Java.

Also, ich habe 2 Stück Peperoni genommen und Thomas hat gesagt es war zu scharf, für mich war aber Optimal.



Zutaten:
  • 400 gr Tofu
  • 1 Stk. Auberginen
  • 450 ml Wasser
  • 150 ml Kokosnussmilch
  • 2 TL Margarin
  • 2 Peperoni oder halbe rote Paprika

Gewürze:
  • 4 Schalloten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 cm Kurkuma (Siehe Detail)
  • 1/2 cm Galgant, klopfen (Siehe Detail)
  • 1 Zitronengrass, klopfen
  • 2 Kemirinusse (Siehe Detail)
  • 1 Lorbeerblatter
  • 1/2 cm Ingwer, klopfen
  • 1 Fingerhut Palmzucker
  • 1,5 TL Salz

Zubereitung:

  1. Tofu in würfeln ca. 1cm schneiden.
  2. Auberginen schalen, ca. 1cm quer schneiden, halbieren.
  3. Peperoni oder Paprika vom Deckel befreien, entkernen und fein schneiden (als streifen).
  4. Schalloten, Knoblauchzehen, Kurkuma und Kemirinusse in einem Mörser zerstampfen, zusammen mit alle Gewürze in 2 TL Margarin braten bis es gut riecht.
  5. Auberginen und 200ml Wasser dazu geben, bei niedrige Hitze schmoren, abdecken. Ab und zu umrühren.
  6. Wenn die Auberginen weich sind, Tofu dazu geben. Umrühren bis alle gut mischen.
  7. 250ml Wasser und Kokosnussmilch dazu geben, rühren. Unter Rühren erhitzen und nicht mehr kochen lassen.
  8. Tofu Gelbe Soße mit Röstzwiebeln bestreuen und mit Reis warm servieren.


Tofu Gelbe Soße

Es wäre echt klasse, wenn du uns beim kochen unterstützen würdest

Schon gemerkt? In diesem Rezept gibt es keine Werbevideos oder Anzeigen. Nichts lenkt vom Lesen ab.
Um diesen Blog weiterhin für immer werbefrei zu halten, unterstützt dann "Indonesisch Kochen" finanziell durch Steady.
Mit einer Mitgliedschaft helft ihr uns, diesen Blog zu betreiben und auszubauen. Auch damit wir genügend Ideen für die nächste Rezepte für dich und alle da draußen haben.
Vielen lieben Dank im Voraus.
UNTERSTÜTZER WERDEN

Kommentare

Die neueste Rezepte

Sponsored Content

Newsletter Abonnieren

Werde Subscriber unseres Newsletters und erhalte unsere neuen Rezepte kostenlos direkt in dein Postfach!
JA, NEWSLETTER ABONNIEREN!