Pastel, Frittierte Teigtaschen aus Indonesien

Pastel, Frittierte Teigtaschen aus Indonesien
Indonesisch Street Food Rezept, eine sehr bekannte Frittierte Teigtaschen mit Vermicelli und Gemüse Füllung. Ein netter Snack, werden gerne zwischendurch geknabbert.

Außen knusprig, innen saftig und herzhaft, Pastel ist einer der beliebtesten Snacks in Indonesien. Diese Teigtaschen werden meist in Straßenständen verkauft zusammen mit anderen Snacks direkt im Wok frittiert wenn der Kunde es bestellt. Streetfood Indonesia...

Um ein knuspriger Teig zu bekommen, sollte man ihn nicht zu lange kneten, stattdessen nur kurz kneten, dann werden wir ihn mehrmals ausrollen, bis ihn ein dünnes Teigblatt wird.

Pastel Streetfood Indonesia

Um ein schönes Pastel Teigtaschen zu bekommen, müssen wir es in viel Öl frittieren, bis sie darin schwimmt. Es kann in einem Wok, einer Antihaft-Kochtopf oder einer fritteuse frittiert werden. Ich frittiere es in einem Wok.

Zum formen des Teigtaschen, mache ich es mit Teigtaschenformer Durchmesser 10cm, hier ist er bei Amazon werbung

Für die Füllung von diesem Frittierten Pastel Teigtaschen gibt es viele Variationen, von salzig bis herzhaft. Diesmal machen wir mit Vermicelli, hartgekochten Eier und Sprossen. Dies ist die häufigste Füllung die es gibt.

Rezept Pastel, eine Frittierte Teigtaschen aus Indonesien
Rezept Pastel, eine Frittierte Teigtaschen aus Indonesien


Ein einfaches Rezept Pastel, Frittierte Teigtaschen aus Indonesien. Außen knusprig, innen saftig und herzhaft, Pastel ist einer der beliebtesten Snacks in Indonesien. PT15M
Zutaten Für Teig:
  • 250 gr Weizenmehl Type 450
  • 80 gr Margarine
  • 80 ml Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Zutaten für die Füllung:
  • 50 gr Vermicelli
  • 100 gr Mungbohnen Sprossen
  • 2 Stk. Eier Hart gekocht
  • 1,5 TL Hühnerbrühe Pulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Öl
Zubereitung:
  1. Teig Machen: Alle Zutaten für den Teig gut kneten aber nicht lange kneten damit am ende bekommen wir ein knuspriger Teigtaschen. mit einer feuchten Serviette abdecken und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Füllung Machen: Vermicelli in kochendem Wasser für 10 Minuten einweichen, in kurze Stücke schneiden. Hartgekochte Eier in Stücke hacken. Zusammen mit Sprossen kurz braten, würzen mit Salz und Hühnerbrühe Pulver. Abkühlen lassen.
Pastel Teigtaschen machen:
  1. Den Teig dünn aufrollen, dann mit dem Boden des Teigtaschenformer als Runde ausschneiden dann lege ihn auf die Form. Die Füllung auf die Mitte der Teigfläche geben und zuklappen. Die Ränder gut festdrücken. Teigreste wieder zusammenkneten und ebenfalls zu Teigtaschen verarbeiten.
  2. In vielen heißen Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Einkaufstips: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept Pastel, Frittierte Teigtaschen aus Indonesien sind im Asiamarkt in der nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst was gekauft werden soll, siehe Einkaufsliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept
Frittierte Pastel Teigtaschen, Dann bitte in den sozialen Medien teilen - und folgt uns auch auf Twitter und Facebook :))

Vielen Dank für Euren Besuch und kommt bald wieder...
💚☕Kaffeekasse☕😉

Donate with PayPal button

Kommentare

Das könnte euch interessieren

Just For You

Nasi Goreng Spesial

Rezept Pekingsuppe vom China Restaurant

Sambal Oelek Selber Machen

Rendang, Ein Schmackhaftesten Gericht der Welt

Nasi Goreng Sederhana (Originalrezept aus Indonesien)