Mie Goreng Kaki Lima, Eine Einfache Indonesische Bratnudel

Mie Goreng Kaki Lima, Eine Einfache Indonesische Bratnudel
Mie Goreng Kaki Lima ist eine indonesische gebratene Mie-Nudel, die von Kaki Lima (mobile Imbiss) verkauft wird. Die Zubereitung ist blitzschnell, trotzdem ist das wegen seines leichten und herzhaften Geschmacks jedermanns Favorit.

Neben Nasi Goreng ist Mie Goreng beziehungsweise Bami Goreng ein Streetfood aus Indonesien, das auf der ganzen Welt berühmt ist. Also, ein kleines Lexikon: Nasi bedeutet Reis, und Mie ist eine Nudel.

Das Mie Goreng Kaki Lima ist die günstigste Version von vielen Mie Goreng Variationen in Indonesien. Dieses wird blitzschnell gemacht, die Zutaten sind einfach, trotzdem liebt es man. Die teuerste gebratene Nudel ist ein Mie Goreng Istimewa, nämlich ein Mie Goreng Deluxe mit Garnelen, dieses wird in Restaurant angeboten.

Der Mie-goreng-Mann verkauft seine gebratenen Nudeln, indem er seinen mobilen Imbiss auf der Straße schieben und seine Teller mit einem Löffel erklingen lassen, um die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zu ziehen. Die Kinder vor der Gasse warteten schon ungeduldig.

Ein Mie Goreng Kaki Lima ist also eine Mie Nudel, die zusammen mit Gemüse und  einfachem Gewürz in einem Wok gebraten wird. Normalerweise kombiniert Mie-Goreng-Mann Sprossen und Pak Choi oder Sprossen mit Weißkohl für sein Mie Goreng. Und das ist eine perfekte Kombination.

Dann würzte er das mit einer Mischung aus Kecap Manis und Austern Sauce. Für Veganer, ersetze die Austern Sauce durch Mushrooms Sauce mit der gleichen Menge. In Indonesien gibt es selten Veganer, aber wir essen fast immer Gemüse.

Aber günstiges Essen muss schön aussehen. Also wird Mie-Goreng-Mann sein Menü mit Gurken- und Tomatenscheiben präsentieren. Nicht vergessen, einige Krupuk Cracker und grünen Chili dazugeben.

Bitte nicht lange braten

Rezept veganes Mie Goreng Kaki Lima,  Indonesische Bratnudel
Man liebt es, wenn das Essen frisch und gut serviert wird. Bami Goreng beziehungsweise Mie Goreng sollte daher nicht zu lange, sondern nur kurz, aber bei starker Hitze gebraten werden. Die Nudeln müssen fest bleiben und nicht matschig, das Gemüse muss noch frisch und knackig sein, trotzdem müssen die Gewürze und Saucen gar werden.

Daher verwendet Mie-Goreng-Mann einen Gasherd mit offener Flamme, bei hoher Hitze und brat die Nudeln in einem dünnen Wok.

It's All About Wok

Können wir es zu Hause so machen? Na klar, ich habe keinen Gasherd mit offener Flamme, sondern ein ganz normaler Herd in der Küche, aber ich habe Wok. Ein Wok aus Karbonstahl mit flachem Boden.

In Asien wird kein Wok mit Antihaftbeschichtung verwendet, sondern ein Wok aus Karbonstahl oder Gusseisen. Wenn dieser Wok regelmäßig verwendet wird, wird die Oberfläche dunkel. Dann wurde dieser Wok perfekt.

Man sollte niemals Wok  aus Karbonstahl oder Gusseisen in einer Spülmaschine waschen, weil er sonst rosten wird.

Wenn man jeden Tag Wok benutzt, kann man ihn nach jedem Gebrauch mit Seife waschen.
Wenn man Wok selten benutzt, sollte man seinen Wok mit heißem Leitungswasser ohne Seife gründlich abspülen und leicht bürsten, trocknen und lagern. Aber danach ihn kurz vor der Verwendung mit Seife waschen.
Man macht so, damit der Wok mit Öl immer beschichtet ist, sodass er nicht rostet.

Ich habe meinen Wok 2016 gekauft, jetzt ist die Oberfläche dunkel geworden und ich benutze ihn immer noch fast jeden Tag. Ich kann nicht glauben, dass mein günstiger Wok eine gute Qualität hat. Möchtet Ihr es kaufen? Bei Amazon gibt es bisher noch: https://amzn.to/38XBoRO

Rezept indonesisches Mie Goreng Kaki Lima

Rezept indonesisches Mie Goreng vegan

Rezept Mie Goreng Kaki Lima, eine indonesische gebratene Mie-Nudel, die von Kaki Lima (mobile Imbiss) verkauft wird.

Zutaten:
  • 200 Gr. Mie Nudeln
  • 1 Handvoll Sprossen
  • 2 Strünke Pak Choi
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Optional; Scheiben Gurken zum Dekorieren und Rostzwiebeln zum Bestreuen und grünem Chili zum Nachwürzen.
Gewürze:
  • 4 EL Kecap Manis
  • 1 EL Austern Soße oder Mushrooms Sauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Pfeffer gemahlen
  • Prise Salz
Zubereitung:
  1. Mie Nudeln vorbereiten nach Anleitung auf der Verpackung (mit heißem Wasser einweichen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen).
  2. Pak Choi vorbereiten: den Strunk-Ansatz des Pak Choi abschneiden, den Kohl unter fließendem Wasser gründlich abspülen, anschließend die Blätter und Stiele in kleine Stücke oder Streifen schneiden. Stehen lassen.
  3. Knoblauchzehen fein hacken oder pressen, stehen lassen.
  4. Zwiebel in halbe ringe schneiden, stehen lassen.
  5. Jetzt muss alle schnell gehen: In einem Wok, das Öl mit maximaler Hitze erhitzen, Zwiebel dazugeben, immer umrühren, glasig braten. Knoblauch dazugeben, schnell umrühren und goldbraun braten.
  6. Kecap Manis und Austernsoße dazugeben, schnell wenden und nur kurz braten. Mie Nudeln sowie Pak Choi und Sprossen dazugeben, schnell wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Immer wenden.
  7. Am Ende sollte die Gemüse noch frisch und knackig sein. Beim Servieren, mit Röstzwiebeln bestreuen, dann mit Gurken- und Tomatenscheiben dekorieren. Und ein oder 2 grünen Chili dazu.


Einkaufstipp: Alle Zutaten und Gewürze für dieses Rezept sind im Asiamarkt in der Nähe erhältlich. Falls Ihr nicht wisst, was gekauft werden soll, siehe Einkaufliste.

Gefällt Ihr dieses Rezept, dann bitte teilen, und folgt uns auch auf Social Media.

Dieser Beitrag enthält Werbung

Kommentare